Das TECHNION heute

Das TECHNION ist die älteste Hochschule (gegründet am 11. April 1912, eröffnet 1924) und die einzige Technische Hochschule (mit Medizin) in Israel.

Gegenwärtiger Präsident des TECHNION ist Prof. Dr. Peretz Lavie. Senior Vice President (vergleichbar: Rektor) ist Paul D. Feigin.

Das TECHNION besteht aus 18 Fakultäten und Departments.

  • Allgemeine Studien (z.B. rechts das Samuel Neaman Institute)
  • Architektur und Stadtplanung
  • Bauingenieurwesen und Umwelttechnik
  • Biologie
  • Biomedizinische Technik
  • Chemie
  • Chemieingenieurwesen
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Landwirtschaftstechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Materialwissenschaften
  • Mathematik
  • Medizin
  • Nahrungsmittel- und Biotechnologie
  • Pädagogik der Naturwissenschaften und Technik
  • Physik
  • Wirtschaftsingenieurwesen und Management

Das TECHNION umfasst

  • 40 Forschungszentren
  • 12 spezielle Forschungsinstitute
  • 10 "Centers of Excellence"

13.800 Studenten werden von über 620 Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen ausgebildet.

Auf dem ca. 130 ha großen Campus am Hang des Carmel-Gebirges am Stadtrand von Haifa (TECHNION City) befinden sich ca. 100 Hauptgebäude sowie Studentenwohnheime mit ca. 4.000 Betten.

Für die Studenten stehen sämtliche Einrichtungen für Studium und Freizeit zur Verfügung, wie

  • Bibliotheken
  • Audiovisuelle Zentren
  • Computerausstattung
  • Musikzentrum
  • Schwimmhalle
  • Sporteinrichtungen
  • Theater und Amphitheater
  • Kino
  • Synagoge
  • Restaurants
  • Geschäfte
  • Banken
  • Kindergärten

Zum Seitenanfang